10 Ideen, um das Alphabet zu lernen, während Sie Spaß haben!

10 Ideen, um das Alphabet zu lernen, während Sie Spaß haben!

Um unserem Kind das Alphabet und die Laute beizubringen, nichts Besseres als zu spielen! Hier sind Ideen zum Spielen mit Buchstaben, während Sie Spaß haben!

Damit unsere Kinder Briefe lernen können, müssen wir nicht in der Schule spielen. Wir müssen nur spielen. Viel Spaß mit diesen 10 Ideen zum Spielen mit Buchstaben und Sounds.

Postfach

Wir schneiden Briefe in Zeitschriften aller Formen und Farben (vorzugsweise im Titel, da sie größer sind) und legen sie in eine kleine Schachtel mit Deckel.

Von den Literaten

Auf Holzwürfeln werden Buchstaben statt Zahlen geschrieben. Wenn Sie keine Holzwürfel ohne Inschrift finden, können Sie einen Aufkleber auf die Würfelzahlen setzen, die nicht mehr verwendet werden.

Reisig

Wir schreiben Briefe auf "Popsicle" -Sticks (oder etwas größere) und legen sie in ein Einmachglas.

Modellierton

Kinder werden gebeten, die verschiedenen Buchstaben des Alphabets in Klein- und Großbuchstaben in Modelliermasse zu erstellen.

Kennzeichen

Mit dem Auto fahren wir für eine kurze oder lange Reise ab, wir unterhalten die Kinder, indem wir ihnen die Namen auf den Nummernschildern der Autos geben, die wir kreuzen. Wir können sie sogar dazu bringen, für jeden Buchstaben ein Wort zu finden. Zum Beispiel könnte die 477 ERP-Platte 477 lustiger fauler Elefant werden.

Sternenbrief

Wir zeichnen einen Stern auf einem großen Karton. Wir nehmen den ersten Buchstaben des Namens unseres Kindes und wir bitten ihn, ihn in die Mitte des Sterns zu setzen. Dann wird er gebeten, Wörter zu finden, die mit demselben Buchstaben beginnen, die eine Verbindung mit ihm haben. Zum Beispiel: Adele: Athlet / Ananas / agile / adorable / Sie sind rund um jeden Punkt des Sterns geschrieben.

Pfeifenreiniger

Wir erstellen Briefe in Pfeifenreiniger. Sie können dann ein Handy entweder mit den 26 Buchstaben machen oder ein einzelnes Wort oder den Namen des Kindes bilden.

Ich habe einen Brief auf der Rückseite

Wir spielen, um einen Brief in den Rücken unseres Kindes zu schreiben. Er muss es erraten. Dann ist er an der Reihe.

Jagd

Die Buchstaben des Alphabets sind auf Post-its geschrieben. Das Kind wird gebeten, jeden Buchstaben an ein Objekt zu kleben, das mit diesem Buchstaben beginnt. Wir können auch Post-It in verschiedenen Farben wählen (eine pro Kind) und wir machen ein Rennen. In diesem Fall reduzieren wir die Anzahl der Buchstaben.

Große Formate

Wir drucken und laminieren die 26 Buchstaben des Alphabets (Vorderseite: Kleinbuchstaben, Rückseite: Großbuchstaben) und haben Spaß mit diesen riesigen Buchstaben auf dem Boden. Wenn wir noch kleine magnetische Buchstaben haben, bitten wir das Kind, den kleinen Buchstaben auf den großen zu setzen. Man kann auch mit den literarischen Würfeln spielen und das Kind bitten, sich auf den Brief setzen zu lassen. Hier sind einige andere Ideen, die mit diesen großen Buchstaben zu tun haben.

Ein bisschen mehr!

Für ältere Kinder, die ihre Buchstaben kennen, aber gerne mit ihnen spielen, können wir sie in verschiedene Spiele wie Scrabble, Boggle, versteckte Wörter, verschiedene Versionen des Spiels Mont-à-Mots (mein Favorit) einführen !). Außerdem fand ich diese Website der Nationalbibliothek von Frankreich, die es uns ermöglicht, verschiedene Spiele mit Buchstaben und Tönen zu machen.

Nadine Deschenaux, Redakteurin

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teile es mit deinen Freunden:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: