10 nahrhafte Snackideen

10 nahrhafte Snackideen

Der Snack ist ein Thema, das über Ernährung spricht. Ist es wirklich notwendig, einen Snack zu essen? Ein Snack ist keine schlechte Wahl, aber Sie müssen wissen, wie Sie ihn richtig wählen.

Der Snack muss sowohl Kohlenhydrate als auch Proteine ​​liefern. Kohlenhydrate liefern schnell Energie und Proteine ​​unterstützen den Körper länger und erzeugen einen Sättigungseffekt.

Und sie sind nicht nur für die Kleinen reserviert! Ein guter Snack ist eine gute Möglichkeit, um ungesunde Entscheidungen zu vermeiden oder zu viel zu essen zu essen. Abends sind Snacks jedoch nicht immer notwendig, denn zum Schlafen brauchen Sie weniger Energie. Außerdem ist es nicht völlig zu verbieten, wenn man abends trainiert oder Sport treibt.

So könnte ein gesunder Snack aussehen:

1 – Weiche Balken

Wählen Sie zarte Riegel mit weniger als 10 Gramm Zucker. Es gibt immer mehr weiche, proteinreiche Riegel. Die Kohlenhydrat-Protein-Kombination wird erfolgreich sein!

2 – Die Früchte und …

Alle Früchte sind immer eine gute Auswahl an Snacks. Um die Protein-Kohlenhydrat-Regel zu erfüllen, können wir unsere Fruchtnüsse (ca. 60 ml Nüsse Ihrer Wahl) oder ein Stück Käse 50 g begleiten. Der berühmte Ficello, den Kinder schon immer geliebt haben, ist eine interessante Wahl!

3 – Joghurt

Der Radius von Joghurts ist sehr groß. Dies ist eigentlich eine gute Snack-Wahl, weil es uns Kohlenhydrate und Proteine ​​bringt. Dies gilt umso mehr für die Palette der griechischen Joghurts, die reich an Protein und oft 0% Fett sind.

4 – Milchgetränke zu trinken

Es gibt auch viele hübsche kleine Flaschen Joghurt oder fermentierte Milch zu trinken. Viele dieser Getränke enthalten auch viele aktive Bakterienstämme, die gut für unser Verdauungssystem sind. Das sind gute Snacks. Seien Sie vorsichtig, wählen Sie Getränke, die so wenig Zucker wie möglich enthalten.

5 – Nuss- und Trockenobstmischungen

Dies sind großartige Snacks, weil die Kohlenhydrat / Protein-Kombination sofort erreicht wird. Es gibt viele auf dem Markt, aber nichts hindert Sie, Ihre eigene Mischung mit Ihren Lieblingsnüssen und getrockneten Früchten zu machen. Wählen Sie ungesalzene Nüsse. Achten Sie auf die Portion, denn die Anzahl der Kalorien steigt schnell an.

6 – Fruchtsnacks

Wenn die ganze Frucht weniger als einen Tag lockt, gibt es im Supermarkt immer mehr Obstsnacks. Vergessen Sie nicht, Ihr Kompott oder Obstsalat mit einer kleinen Handvoll Nüssen oder einem Stück Käse zu begleiten.

7 – Rohes Gemüse und Käse

Gemüse ist immer eine gute Wahl. Gemüse schneiden kann ein guter Anreiz sein, Ihre Kinder zu unterhalten! Sei kreativ. Für einen kleinen Snack für Ihre Kleinen, warum nicht einen Spieß mit Tomaten und Käsebruch machen? Der Trick wird gespielt und sie werden Spaß haben, diesen Snack zu genießen.

8 – Selbst gemachter Smoothie

Sie erscheinen mehr und mehr im Supermarkt, aber warum nicht noch einmal 5 Minuten, bevor Sie Ihren eigenen Smoothie im Mixer machen: 125 ml (1/2 Tasse) Himbeeren, 1/2 Banane, 250 ml (1 Tasse) Milch … Alles, was Sie tun müssen, ist es in einen luftdichten Behälter zu gießen und es beim morgendlichen Snack zu trinken. Nichts vergleichbar mit kommerziellen Produkten!

9 – Hausgemachter Muffin

Kochen … Ich werde es nie genug sagen, aber es ist wahrscheinlich der Schlüssel zum guten Essen. Ja, es ist einfach, im lokalen Restaurant zu stoppen und einen riesigen Muffin zu kaufen, den wir zwischen zwei Treffen essen. Selbst wenn Sie es zum Klang bringen, bringen diese großen Muffins oft fast 500 Kalorien, was 1/4 unseres Energiebedarfs an einem Tag entspricht. Warum nicht einen Sonntagmorgen grau genießen, um ein Dutzend Muffins zu kochen? Sie werden tausendmal gesünder sein als alles, was du kaufen kannst!

10 – Getreide

Ich hasse es nicht, eine Handvoll Getreide als Snack zu essen. Und die Wahl ist riesig. Begleitet von einem Glas Milch oder einem Stück Käse ist es wieder eine gelungene Kombination aus Kohlenhydraten und Proteinen. Achten Sie darauf, Getreide mit weniger als 10 g Zucker und ein Getreide, das Ballaststoffe enthält, zu wählen.

Es ist also kein Hexenwerk, gesunde Snacks zu haben. Ich wollte wirklich in diese Spalte über Entscheidungen gehen, die leicht gemacht werden können, ohne den Kopf im Supermarkt zu brechen, und wie Sie bemerkt haben werden, habe ich mich für kleine verarbeitete Nahrungsmittel entschieden. Achten Sie auf Ihre Portionsgrößen für Snacks und wenn Sie nicht hungrig sind, müssen Sie nicht um jeden Preis essen. Höre auf deine Signale! Es ist ein Grundkonzept in der Ernährung!

Eve Godin, Ernährungsberaterin

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teile es mit deinen Freunden:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: