Der marine Stil

Der marine Stil

Ein Meereswind weht in Mode: Der Erbsenmantel, die Leinenhose, der Zweireiher, aber vor allem die Streifen, blau, weiß und rot sind überall! Hallo Seemann schau! Aber mit all diesen horizontalen Streifen, wird es wahrscheinlich ein Wal werden? Das Problem verdient es, angesprochen zu werden. Ho hissen!

Die Marinière

Der Segler ist das Starstück des Seglertrends. Es wurde zum ersten Mal im März 1858 geboren, als der berühmte gestreifte Strick in die offizielle Liste der Outfits der französischen Marine aufgenommen wurde. Die Segler sagten, dass die Alarmtrendstreifen es leichter machten, einen Mann zu erkennen, der über Bord gegangen war.

Als das Fischen weniger gut war, tauschten einige Seeleute mit England, Knoblauch und Zwiebeln verkaufend. Der Legende nach ist es, wenn man sieht, dass diese Matrosen zu Händlern von Knoblauch wurden, der als Ausdruck "Pullover" geboren wurde. Gut!

Es ist Jean-Paul Gaultier, der den Marine-Pullover zu seinem Markenzeichen gemacht hat. Trendiger als je zuvor ist die Marinière heute in einer unendlichen Vielfalt an Stilen und Farben erhältlich.

Der Caban

Was den Erbsenmantel betrifft, ist es ein kurzer Mantel, dessen doppeltes Knopfloch sechs Knöpfe kreuzt, die oft mit einem Anker geschmückt sind. Dieser doppelte Knopfverschluss ermöglicht es Seglern, ihn je nach Windrichtung auf beiden Seiten zu schließen, egal ob an der Backbord- oder Steuerbordseite.

Heute tragen wir den Seemann-Look, um ein wenig Seemann und fleißige Luft zu geben. Die Zeiten haben sich geändert!

Wähle den richtigen Streifen

In diesem Moment ist der Seemann Trend überall, so dass gestreifte Kleidung leicht zu finden ist und zu einem niedrigen Preis. Der Streifen ist ein Klassiker. Es gab immer welche und es wird immer welche geben. Es ist also eine gute Investition, die Sie jetzt tun müssen … solange Sie wissen, wie Sie Ihren Streifen auswählen können!

Horizontale Streifen sind nicht immer schmeichelhaft, es ist eine Tatsache. Wir müssen sie daher zu unserem Vorteil nutzen. Durch das Tragen von Streifen im Oberkörper wird an anderer Stelle als an den Hüften Aufmerksamkeit erregt. Es ist wie ein Element der Ablenkung!

Selbst mit Hüften, leugnen Sie nicht, ein gestreiftes Kleid zu tragen, solange die Größe definiert ist und der Rest nicht fest ist.

Im Gegensatz zu dem, was wir denken, haben vertikale Streifen nicht immer eine längliche Wirkung. Bei einer angepassten Hose dehnen sich die vertikalen Streifen passend zu den Kurven, was nicht sehr schmeichelhaft ist. Ein Kleidungsstück mit vertikalen Streifen: Ich stelle sicher, dass es locker ist.

Wenn du den Streifen adoptieren willst, ohne deinen Kopf zu brechen, wählst du ihn diagonal, weil er allen Silhouetten zugute kommt!

Hosenkanten presto schnell!

Für alle die (wie ich!), Die keine feenhaften Finger haben, wenn es Zeit ist, Hosen zu kürzen, hier ist, wie man dorthin kommt, drahtlos und ohne eine Nadel!

Sie wissen, das berühmte schmelzbare Band, das oft mit Vorhangverpackung geliefert wird? Es ist dein neuer bester Freund, um Hosenränder zu machen. Es kann auch im Roulette bei allen Nähzubehörgeschäften gekauft werden. Es kostet weniger als $ 5, und Sie haben genug, um Hosen für einen guten Teil Ihres Lebens um die ganze Familie zu tragen.

Beginnen Sie mit dem Falten Ihrer Hose nach innen, um die Länge zu messen, um zu verkürzen. Achten Sie darauf, Schuhe anzuziehen, die der Höhe entsprechen, die Sie normalerweise tragen. Messen Sie die Länge des Saums. Erinnere dich an diese Zahl.

Drehen Sie Ihre Hose auf Ihrem Bügelbrett um und falten Sie die Kante über die Länge, die Sie gerade gemessen haben, und drücken Sie mit Ihrem Bügeleisen. Legen Sie den Klebestreifen zwischen die zwei Schichten und drücken Sie mit Ihrem Bügeleisen, um den Kleber zu schmelzen.

Wiederholen Sie für das andere Bein, und das ist es! Es ist eine ultraleichte Technik und zudem waschbeständig!

Achtung, jedoch. Es versteift den Stoff sehr, also wenn es dünn oder transparent ist, wird das Band herauskommen. Wenn es ein Material ist, das keine Wärme aufnimmt, vergessen wir das Eisen! Kurz gesagt, es ist besonders ideal für Jeans und dicke Hosen.

Die Königin des Einkaufens

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teile es mit deinen Freunden:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: