Die Gewebe, die atmen: ein wenig Geschichte und Erklärung

Die Gewebe, die atmen: ein wenig Geschichte und Erklärung

Wenn wir über Fitness nachdenken, denken wir über Laufen, Wandern, Joggen nach und mehr denn je ist Sportbekleidung angesagt. Sie werden zum Training getragen, aber auch zum Einkaufen, und zu Hause werden sie zur Entspannung.

Vielseitig, sagst du?

Angesichts unserer Begeisterung haben viele Marken diesen Markt betreten und bieten eine unendliche Vielfalt an Sportbekleidung für jeden Geschmack.

Ein bisschen Geschichte

Es war im Jahr 1839, dass das erste Paar "Sneakers" geboren wurde. Sie wurden so genannt, weil sie der Person, die sie trug, erlaubten, geräuschlos zu gehen (zu schleichen).

Der erste Sport-BH stammt aus dem Jahr 1977. Er hieß "Jogbra" und bestand aus zwei elastischen Hosenträgern zum Schutz der Brust (ja, ein Suspensorium für Brüste!). Das Konzept wurde 1990 von Playtex gekauft. Unglaublich, dass diese unverzichtbare Sporttasche erst 30 Jahre alt ist!

Jedes Jahr kaufen wir Sportartikel im Wert von 300 Milliarden Dollar weltweit. Wie, unsere Fitness, ist nicht nur gut für unsere Gesundheit!

Atmungsaktive Stoffe

Wenn wir Sportbekleidung kaufen, versuchen wir oft "atmungsaktive" Materialien zu verkaufen. Das ist in Ordnung, aber Sie müssen wissen, dass ein "atmungsaktives" Material den Schweiß nur dann beseitigt, wenn es einen Temperaturunterschied von mindestens 15 Grad zwischen der Außentemperatur und unserem Körper gibt. Was bedeutet, dass ein Körper etwa 37 Grad hat, sobald er 22 Grad draußen ist, atmet Ihre "atmungsaktive" Hose gar nicht!

Atmungsaktive Materialien sind gut für Outdoor-Sportarten, wenn es cool ist. Also, wenn Sie im Sommer Outdoor-Sport treiben oder wenn Sie ein Fan von heißem Yoga im Winter sind, vergessen Sie die "atematntes" -Materialien, die im Gegenteil eher Sie ersticken werden!

Lösung

Dann bevorzugen Sie natürliche Materialien wie Baumwolle, die Ihren Schweiß absorbieren und Sie gleichzeitig kühl halten. Und dann, wenn wir wissen, dass Baumwolle 3 Mal billiger ist als ein technisches Material "atmungsaktiv", wird es noch besser für Ihren Geldbeutel …!

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teile es mit deinen Freunden:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: